Flagge Bangladeschs

Flagge Bangladeschs

Die Flagge von Bangladesch wurde am 17. Januar 1972 eingeführt und ist der japanischen Flagge sehr ähnlich (bis auf den grünen Hintergrund). Ursprünglich wurde eine Flagge mit einer goldenen Landkarte des Landes verwendet, dieses Aussehen wurde jedoch aus Gründen der Vereinfachung aufgegeben. So besteht die Flagge aus einem grünen Blatt mit einem roten Kreis. Der Kreis ist jedoch nicht genau in der Mitte der Flagge platziert, sondern leicht nach links verschoben, wodurch die Illusion entsteht, dass sich der Kreis beim Hissen der Flagge tatsächlich in der Mitte befindet. Der Kreis steht für den Beginn der Unabhängigkeit oder für die über dem Golf von Bengalen aufgehende Sonne. Der grüne Hintergrund symbolisiert die lokale fruchtbare Landschaft und ist ebenso eine traditionelle Farbe des Islam.

Länderinformationen

Unabhängig Ja
Ländercodes BD, BGD (ISO 3166-1)
Offizieller Name Volksrepublik Bangladesch
Hauptstadt Dhaka
Kontinent Asien
Mitglied von Vereinte Nationen, Commonwealth of Nations, Organisation für Islamische Zusammenarbeit
Bevölkerung 168 163 758 (2020)
Gesamtfläche 147 570 km2
Höchster Punkt Saka Haphong (1 052 m, 3 451 ft)
Tiefster Punkt Bay of Bengal
Das BIP pro Kopf $ 1 698 (World Bank, 2018)
Währung Taka (৳, BDT)
Telefonvorwahl +880
Internet-TLD .bd

Flaggen der Nachbarländer

Lage des Landes